Leistungen: Hilfe bei Stress

Durch viele Belastungen in unserer schnelllebigen Zeit können unterschiedlichste Stressreaktionen auftreten.
Eine der häufigsten Ursachen für die vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen ist die Mehrfachbelastung vieler Frauen durch Familie und Beruf. Oftmals kommt der Wunsch nach Perfektion hinzu und erschwert Entspannung und das Sich-Zurücklehnen zusätzlich.
Aber auch bei starker körperlicher Anstrengung und schweren Erkrankungen werden vermehrt Stresshormone freigesetzt.

Leistungen - Hilfe bei Stress

Folge dieser vermehrten Ausschüttung von Stresshormonen ist eine komplexe Kaskadenfreisetzung weiterer hormoneller Funktionskreise, die letztendlich zu Immunschwäche, Herz-Kreislaufbeschwerden, Magen-Darmproblemen, Schlafstörungen oder Depressionen führen können. In unserer Privatpraxis werden durch eingehende Gespräche und spezifische Blutuntersuchungen die Auswirkungen der erhöhten Ausschüttung von Streshormonen auf die Gesundheit der Patientinnen ermittelt. Auf Grundlage der Laboranalysen setzen wir Mikronährstoffe, spezifische Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe ein, um die langfristigen negativen Folgen der erhöhten Stressbelastung zu minimieren und die Stresstoleranz deutlich zu verbessern.